Pressetermine auf dem Deutschen Wirbelsäulenkongress 2018!!!!
Am 6. 12. 2018, 13:00 – 14:00 Uhr und am 7. 12. 2018, 12:45 – 13:45 Uhr

ACHTUNG! Dieser Internet Browser ist nicht aktuell. Um den vollen Umfang von dwg.org zu nutzen, empfehlen wir ein Update Ihrer Software.

Klinikzertifizierung

Die Kommission Qualitätssicherung hatte von 2013-2015 das Konzept zur Zertifizierung von Wirbelsäulenzentren und– einrichtungen fertiggestellt (siehe „Kommission Qualitätssicherung“). Die Systematik und sämtliche Erfordernisse des 3-stufigen Systems sind der „Richtlinie zur Zertifizierung von Wirbelsäulenzentren und– einrichtungen“ zu entnehmen. Das Konzept wurde 2016 in der Pilotzertifizierung von 10 Kliniken überprüft.

Die CERT iQ Zertifizierungsdienstleistungen GmbH führt als akkreditiertes Unternehmen die Zertifizierungen durch und nimmt die Anmeldung entgegen.

Die Marken „Wirbelsäulenzentrum der DWG“ und „Wirbelsäuleneinrichtung der DWG“ sind seit 2016 beim Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (EUIPO) für die DWG eingetragen und geschützt. Mit dem erfolgreichen Audit erhält der Antragsteller ein Zertifikat.