Pressetermine auf dem Deutschen Wirbelsäulenkongress 2018!!!!
Am 6. 12. 2018, 13:00 – 14:00 Uhr und am 7. 12. 2018, 12:45 – 13:45 Uhr

ACHTUNG! Dieser Internet Browser ist nicht aktuell. Um den vollen Umfang von dwg.org zu nutzen, empfehlen wir ein Update Ihrer Software.

Akademie der DWG

Neue Wege - Gründung der Akademie der DWG gGmbH 

Die Deutsche Wirbelsäulengesellschaft zeichnete sich in den letzten Jahren nicht nur durch ihre wissenschaftliche Stärke, sondern auch durch zahlreiche, erfolgreiche Weiterbildungs- und Strukturaktivitäten aus.

Um dieses kontinuierliche Wachstum der Deutschen Wirbelsäulengesellschaft mit umfangreichen Themenfeldern wie z. B. der personengebundenen Zertifizierung, der Zentrum-Zertifizierung und dem Wirbelsäulenregister professionell mit satzungsgemäßen Aktivitäten der Gesellschaft in Einklang zu bringen, ohne die wichtige Gemeinnützigkeit und die wissenschaftliche Zielsetzung der Gesellschaft zu gefährden, erfolgten seit dem Herbst 2014 verschiedenste Initiativen zur Gründung einer Akademie. Im Verlauf der vergangenen drei Jahre wurden Konzepte und Strategien erarbeitet, die eine satzungskonforme Förderung der Aus-, Weiter- und Fortbildung ermöglichen. Nach intensiven Strukturgesprächen in den verschiedensten Gremien unserer DWG nahm das Konzept der Akademiegründung Gestalt an und alle notwendigen juristischen und vereinsrechtlichen Maßnahmen konnten eingeleitet werden. Im Frühjahr dieses Jahres erfolgte dann der offizielle Eintrag ins Handelsregister und die Akademie der DWG gGmbH konnte ihren Betrieb aufnehmen.

Seither sind Fortbildungsveranstaltungen wie z. B. die Basiskurse, Fortgeschrittenen Kurse aber auch die Kurse für das „Konservative Basiskurs-System“ der Akademie angegliedert, ebenso das Projekt der Zentrum-Zertifizierung und das Wirbelsäulenregister.

Langfristig sollen selbstverständlich weitere Projekte, Fortbildungsformate und Dienstleistungen initiiert werden, um die in unserer Satzung avisierten Ziele noch effizienter umsetzen zu können.

Gerne stehen wir für Rücksprachen und Ideen zur Verfügung und sind sicher, dass die Implementierung der Akademie ein weiterer wichtiger und zukunftsweisender Schritt für die DWG ist.

Christoph Josten                                                       
Geschäftsführer der Akademie gGmbH